Richtlinien Kanuguide

Die SOA bietet die Ausbildungsmodule für Kanuaktivitäten auf Seen und Flüssen im Kajak, Kanadier oder SUP an.

Die von der SOA ausgearbeiteten Richtlinien definieren die Anforderungen für die Durchführung von Kanuaktivitäten. Es werden die Bootskategorien Kanadier und Kajak unterschieden.

Die Prüfungen finden auf 3 Level statt:

  • Kanuguide See (stehende Gewässer) 
  • Kanuguide I (bis WW II)
  • Kanuguide II (ab WW III)

Anforderungen an die Firma
Die Firma muss über ein Sicherheitskonzept verfügen, in welchem die Aufgaben, Pflichten und Rechte der Kanuguides geregelt werden.