Richtlinien Tripleader

Der Tripleader ist für die Führung einer Gruppe von Gästen verantwortlich. Er organisiert die Aktivität, ist Ansprechperson für Gäste und Guides. Voraussetzung für den Besuch der Tripleader-Ausbildung ist eine der folgenden SOA-Ausbildungen: 

  • Canyoning Leiter I
  • Kanu Guide 
  • River Rafting Guide I
  • Seilspezialist

Modul Tripleader

Das Tripleader-Modul beinhaltet die Ausbildung in den Bereichen: 

  • Organisation der Aktivität
  • Methodik
  • Risikomanagement
  • Gesetze, Standards, Regeln
  • Rettung
  • Umwelteinflüsse

Anforderungen an die durchführende Firma

Die durchführende Firma muss über ein Sicherheitskonzept verfügen, das die Aufgaben, Pflichten und Rechte des Tripleaders regelt.