Rafting

Riverrafting

Die von einer verbandsübergreifenden Fachkommission ausgearbeiteten Richtlinien legen die Anforderungen für die Durchführung von kommerziellen Rafting-Touren fest und regeln die Ausbildung von haupt- und nebenberuflich tätigen Rafting Guides verschiedener Stufen. Zudem ordnen diese Richtlinien den Umgang mit Natur und Umwelt.

Das Ausbildungskonzept regelt die Ausbildung zum Rafting Guide und besteht aus drei Modulen:

  • Riverrafting Guide I
  • Riverrafting Guide II 
  • Tripleader 

Seit Saison 2007 müssen alle Raft-Konvois durch Guides mit Tripleader-Qualifikation geführt werden.
Das Tripleader-Modul kann durch Guides I und Guides II besucht werden (vgl. Allgemeine Richtlinien, Kapitel 5).

Vorbereitungskurse
Vorbereitungskurse zu diesen Prüfungen werden von unseren Partnern in ihren Ausbildungszentren angeboten. Zurzeit sind das die folgenden Firmen:

Valais-Wallis Adventures 
Kanuschule Versam
WasserCHRaft
Swiss Outdoor Training Centre
Swiss River Adventures Als Spezialisten für Rafting bieten wir Anfang Saison jeweils einen Raftingkurs an, welcher auf die SOA Prüfung zum Guide Riverrafting I vorbereitet.  
 

Kurse & Prüfungen